Straßen, Plätze und Verkehr, Rad- und Wanderwege

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bitten um Veröffentlichung nachfolgenden Textes, vielen Dank hierfür:

„Die Stadt Pappenheim wird in der kommenden Woche die Straßen in Pappenheim und ihren Ortsteilen mit einer großen Kehrmaschine reinigen lassen. Dazu ergeht die Bitte, dass die Anwohner die Straßen mit Fahrzeugen freihalten, um ein möglichst gutes Reinigungsergebnis zu erzielen.

Die Maschine wird in Pappenheim (Montag, 08. Juni), sowie den Ortsteilen (Dienstag, 09. Juni) im Einsatz sein.“

 

Mit freundlichen Grüßen

Werner Rachinger

Ref. 1.2 B – Hauptamt – Verkehrs- und Abwasserrecht

Stadt Pappenheim

post 2455580 640Fragen zur Stadtratssitzung geplant für 08.03.2018

Mit Erstaunen habe ich gelesen, dass unter Punkt 4: „Antrag der SPD Stadtratsfraktion auf Pflasterung der Deisingerstraßenfahrbahn“ steht. Hat die SPD vergessen, dass der Bürgerentscheid 2015 mit 859 : 517 für einen Asphaltbelag entschieden hat. Auch im Stadtrat wurde meines Wissens so entschieden. Warum braucht man jetzt einen neuen Antrag?

Unter Punkt 7.2 steht andererseits auf der Tagesordnung: „Auftragsvergabe für die Arbeiten zum Neubau der Deisingerstraße“.

Was wurde denn in dem Staatsanzeiger als Belag ausgeschrieben?

(Öffentliche Ausschreibung im Bayerischen Staatsanzeiger Nr. 4 vom 26.01. 2018)

Irgendetwas widerspricht sich. Wenn der Belag Asphalt sein soll, dann braucht man mit dem Punkt 4 keine Sitzungszeit mehr verschwenden.

Da der Punkt vom Bürgermeister bzw. der Verwaltung aufgelistet wurde und die Vergabe unter Punkt 7.2. beschlossen werden soll, scheint es, dass Pflaster ausgeschrieben wurde.

Somit soll die Meinung der Bürger Pappenheims wieder einmal missachtet werden.

Wenn ich die Liste betrachte, die die BISP am 03.04.2017 veröffentlicht hat, und die auch dem Bürgermeister sowie einigen Stadträten bekannt ist, hat man genug Punkte, die endlich angepackt werden müssten (s. u.). Inzwischen sind einige Projekte erledigt aber

BISP - Bürgerinitiative Stadtentwicklung Pappenheim

www.bisp.jimdo.com

______________________________________________________________________


Die BISP informiert

Die Bürgerinitiative begrüßt es sehr, dass nach jahrzehntelangem Stillstand endlich die Sanierung der Straßen in Pappenheim in Angriff genommen wird.

In letzter Zeit wurden wir immer wieder von Bürgern zum Thema Kosten der Sanierungen angesprochen.

Daher wollten wir die wichtigsten Verteilungsschlüssel lt. Straßenausbaubeitragssatzung veröffentlichen.

WS 066456Wie im Skribenten und im WT zu lesen war, sind folgende Straßen betroffen:

Charlotte-Nestler-Straße, Pfeifferleite, Bahnhofstraße, Obere Bergstraße, Schulhof samt Schulbuszufahrt,

Innenstadt: Deisingerstraße, Bauhofstraße, Graf-Carl-Straße, Stadtvogteigasse, Herrenschmiedgasse

sowie verschiedene Straßen in den Ortsteilen Bieswang und Geislohe.

Wir fragen uns, warum der Marktplatz nicht erwähnt ist?

Was ist mit dem Parkplatz auf der Insel? Ist dies ein selbstständiger oder unselbstständiger Parkplatz?

Wie hoch sind die voraussichtlichen Kosten für die oben genannten Maßnahmen?

Beiträge durchsuchen nach:

aktuelle Leser-Kommentare

  • Bürgermeisterwechsel in Pappenheim

    Rudat Elfriede 19.03.2020 10:43
    Sehr geehrter Herr Gallus Möchte Ihnen hiermit meinen herzlichen Glückwunsch zur Bürgermeisterwahl aussprechen. Wünsche Ihnen viel Kraft und Erfolg für Ihre neue , große Aufgabe. Lg. aus Ünbermatzhofen

    Weiterlesen...

     
  • Gegendarstellung von Martin Hajek für Weissenburger-Tagblatt

    Roland Kiermeyer 11.03.2020 18:25
    Lieber Max wenn du dich mit gewissen Sachen nicht aus kennst solltest du dich informieren bevor du einen dummen Komentar abgibst. Für Rückfragen stehe ich dir gerne zur Verfügung. Oder muss ich da wieder mit dem Fritz reden. Gruß Roland

    Weiterlesen...

     
  • Gegendarstellung von Martin Hajek für Weissenburger-Tagblatt

    Max-Hermann Pfaller 11.03.2020 13:29
    Wichtig ist, dass sich jemand dankenswerterweise die Mühe gemacht hat, deine Behauptungen und Unterstellungen zu entkräften. Liebe Grüße

    Weiterlesen...

     
  • Drei Fraktionen wollen den Bürgermeisterwechsel

    Hajek 04.03.2020 07:55
    Endlich nimmt die Politik meine Denkanstöße auf und ich stehe nicht alleine auf weiter Flur und Rufer in der Nacht! Auch hier meine Kritik - warum nicht früher - war doch klar, dass die SPD mit der Fairness - Masche nur die Aufdeckung ihres Versagens verhindern wollte! Vielen Dank Martin Hajek

    Weiterlesen...

     
  • Leserbrief von Christa Seuberth in Bezug auf Leserbriefe von Martin Hajek

    Reinhold Ullrich 02.03.2020 20:27
    Sehr geehrte Frau Seuberth, ich vermisse Fakten, Argumente und Stichhaltiges in Ihrer Reaktion auf den Brief von Herrn Hajek. Leere Phrasen und Floskeln sind in der Politik nicht angebracht. Wer keine richtige Munition hat, sollte nicht mit Platzpatronen ins Gefecht ziehen. Wo ist eigentlich die angesprochene Person? Lässt da jemand einen anderen für sich kämpfen? Herr Hajek, weiter so. Nur wer ...

    Weiterlesen...

Autoren-Login

Zugriffszähler

4417121
Heute
Gestern
diese Woche
diesen Monat
l. Monat
3050
6743
22833
51681
87927

Your IP: 3.226.245.48
14-08-2020 14:02