Sterntaler – miteinander  füreinander

Pappenheim – Bürgerstiftung Pappenheim und Pelzmärtelmarktorgateam rufen Spendenmarathon ins Leben.

In dieser ungewissen Zeit der Corona-Pandemie wissen wir alle nicht, wie das diesjährige Weihnachtsfest ablaufen darf und wird.

Um wenigstens eine gewisse Vorweihnachtsstimmung im Sinne der Nächstenliebe zu erzeugen, ruft die Bürgerstiftung Pappenheim unter Vorsitz Graf von und zu Egloffstein auf Anregung und in Kooperation mit dem Pelzmärtelmarktorganisations-Team  den Spendenmarathon „Sterntaler“ ins Leben, der von 28.11.2020 bis 24.12.2020 andauert.

Spendenmarathon

In diesem Zusammenhang werden Edelstahlsterne in zwei verschiedenen Größen                             (kleiner Stern: € 1,90; großer Stern: € 2,50) in teilnehmenden Geschäften* zum Kauf angeboten. Der Erlös kommt den betreuten und pflegebedürftigen Personen Pappenheims zu Gute, deren Weihnachtsfest im Kreis ihrer Lieben aufgrund der derzeitigen Lage stark gefährdet ist. „Uns ist es wichtig zu zeigen, dass wir dieser Gruppe in unserer Gesellschaft, der eine sehr einsame Weihnachtszeit und vielleicht sogar ein einsamer Heiliger Abend bevorsteht, durch unsere Aktion zu zeigen, dass wir an sie denken und ihnen eine Freude bereiten wollen“, so das Orgateam  auf Nachfrage. Angedacht sind kleine Geschenke, die dankenswerter Weise über den Pflegedienst der  Diakonie verteilt werden, sowie (wenn es die Coronaregeln erlauben)ein spontanes Standkonzert der Stadtkapelle Pappenheim unter Berücksichtigung aller Corona-Hygienevorschriften im Hof des Seniorenheim Pappenheims.

Zu  diesem Zwecke kann auch durch Überweisung an folgendes Konto

Kontoinhaber: Bürgerstiftung Pappenheim

IBAN: DE62  76450000 0221 325 095

BIC: BYLADEM1SRS

Verwendungszweck: Sterntaler 20

gespendet werden.

 

* teilnehmende Geschäfte:

Edeka Pfaller

Bahnhofstr. 49, 91788 Pappenheim

Frauensache, Katja Wenzel

Deisingerstr. 16, 91788 Pappenheim

Hoechstetter Apotheke, Erwin Scheinast

Deisingerstr. 26, 91788 Pappenheim

Allianz Generalvertretung Markus Wurm

Deisingerstr. 9, 91788 Pappenheim

Päckert`s Trachtenmoden, Sieglinde Halbmeyer

Deisingerstraße 14, 91788 Pappenheim

Anton Schindler e.K., Christine Schindler

Deisingerstraße 37, 91788 Pappenheim

Bäckerei Lehner

Dieisngerst. 15, 91788 Pappenheim

KFZ Wolfshöfer, Karl Satzinger

Göhren 33, 91788 Pappenheim

Tourist Information Pappenheim

Marktplatz 1, 91788 Pappenheim

Schloss Apotheke, Holger Wenzel

Marktplatz 2, 91788 Pappenheim

Zimmerei Gegg

Rosengasse 30, 91788 Bieswang

Das Pappenheimer Frühlingserwachen wurde nach Beratungen mit der Stadtverwaltung kurzfristig abgesagt.

Ob dieses Event zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden wird, ist noch nicht bekannt.

 

 

Plakat

Facebook Fruehlingserwachen

Beiträge durchsuchen nach:

nächste Termine

aktuelle Leser-Kommentare

  • Bürgermeisterwechsel in Pappenheim

    Rudat Elfriede 19.03.2020 10:43
    Sehr geehrter Herr Gallus Möchte Ihnen hiermit meinen herzlichen Glückwunsch zur Bürgermeisterwahl aussprechen. Wünsche Ihnen viel Kraft und Erfolg für Ihre neue , große Aufgabe. Lg. aus Ünbermatzhofen

    Weiterlesen...

     
  • Gegendarstellung von Martin Hajek für Weissenburger-Tagblatt

    Roland Kiermeyer 11.03.2020 18:25
    Lieber Max wenn du dich mit gewissen Sachen nicht aus kennst solltest du dich informieren bevor du einen dummen Komentar abgibst. Für Rückfragen stehe ich dir gerne zur Verfügung. Oder muss ich da wieder mit dem Fritz reden. Gruß Roland

    Weiterlesen...

     
  • Gegendarstellung von Martin Hajek für Weissenburger-Tagblatt

    Max-Hermann Pfaller 11.03.2020 13:29
    Wichtig ist, dass sich jemand dankenswerterweise die Mühe gemacht hat, deine Behauptungen und Unterstellungen zu entkräften. Liebe Grüße

    Weiterlesen...

     
  • Drei Fraktionen wollen den Bürgermeisterwechsel

    Hajek 04.03.2020 07:55
    Endlich nimmt die Politik meine Denkanstöße auf und ich stehe nicht alleine auf weiter Flur und Rufer in der Nacht! Auch hier meine Kritik - warum nicht früher - war doch klar, dass die SPD mit der Fairness - Masche nur die Aufdeckung ihres Versagens verhindern wollte! Vielen Dank Martin Hajek

    Weiterlesen...

     
  • Leserbrief von Christa Seuberth in Bezug auf Leserbriefe von Martin Hajek

    Reinhold Ullrich 02.03.2020 20:27
    Sehr geehrte Frau Seuberth, ich vermisse Fakten, Argumente und Stichhaltiges in Ihrer Reaktion auf den Brief von Herrn Hajek. Leere Phrasen und Floskeln sind in der Politik nicht angebracht. Wer keine richtige Munition hat, sollte nicht mit Platzpatronen ins Gefecht ziehen. Wo ist eigentlich die angesprochene Person? Lässt da jemand einen anderen für sich kämpfen? Herr Hajek, weiter so. Nur wer ...

    Weiterlesen...

Autoren-Login

Zugriffszähler

4940778
Heute
Gestern
diese Woche
diesen Monat
l. Monat
273
4394
4667
52835
84647

Your IP: 3.232.96.22
19-01-2021 04:18