Der Krieg in der Ukraine und der damit verbundene Flüchtlingsstrom bringt die aufnehmenden Staaten zunehmend an den Rand der Versorgungskapazität.
Um den Flüchtlingen die an den Grenzen,nach teilweise tagelanger Flucht, eine erste Versorgung mit Lebensmitteln sicherzustellen, werden diese durch die Aufnahmeländer versorgt. Um diese Länder zu entlasten haben sich offizielle Hilfsorganisationen, private Unternehmen und Bürger zur Aufgabe gemacht mit Hilfsgütern zu unterstützen.
IMG 20220319 WA0039Zu diesen Bürgern gehört auch eine Gruppe von Männern die zu einer Fußballtippgruppe gehören und die sich gesagt haben, dass sie hier auch helfen müssen! Jeder dieser Gruppenmitglieder hat in seinem Bereich zu Geld-und Sachspenden aufgerufen.

Aus Pappenheim war es Andreas Rothfuchs, der einen Aufruf startete. Er wurde dabei durch Karl Satzinger und Carola Lämmerer unterstützt.
Innerhalb von 4 Tagen wurden sage und schreibe rund 1500€ gespendet.
IMG 20220317 WA0011IMG 20220319 WA0035Für dieses Geld wurden dann Lebenmittel (ca.1Tonne) im Großhandel gekauft.
Ziel der Vorsorgungsliefung war die polnische Ortschaft "Przemysl" die direkt an der Grenze zur Ukraine liegt.
Für die Verwertung, Zubereitung und Lieferung der Speisen an die Flüchtlinge ist eine Hauswirtschaftsschule im Ort verantwortlich. Diese Schule bereitet zwischen 800-1000 Mahlzeiten pro Tag zu. Außer den Flüchtlingen werden damit weiterhin ein Kindergarten,eine Schule und die Armee in der Ukraine versorgt.


Insgesamt wurden am Wochenende

Sterntaler – miteinander  füreinander

Pappenheim – Bürgerstiftung Pappenheim und Pelzmärtelmarktorgateam rufen Spendenmarathon ins Leben.

In dieser ungewissen Zeit der Corona-Pandemie wissen wir alle nicht, wie das diesjährige Weihnachtsfest ablaufen darf und wird.

Um wenigstens eine gewisse Vorweihnachtsstimmung im Sinne der Nächstenliebe zu erzeugen, ruft die Bürgerstiftung Pappenheim unter Vorsitz Graf von und zu Egloffstein auf Anregung und in Kooperation mit dem Pelzmärtelmarktorganisations-Team  den Spendenmarathon „Sterntaler“ ins Leben, der von 28.11.2020 bis 24.12.2020 andauert.

Spendenmarathon

In diesem Zusammenhang werden Edelstahlsterne in zwei verschiedenen Größen                             (kleiner Stern: € 1,90; großer Stern: € 2,50) in teilnehmenden Geschäften* zum Kauf angeboten. Der Erlös kommt den betreuten und pflegebedürftigen Personen Pappenheims zu Gute, deren Weihnachtsfest im Kreis ihrer Lieben aufgrund der derzeitigen Lage stark gefährdet ist. „Uns ist es wichtig zu zeigen, dass wir dieser Gruppe in unserer Gesellschaft, der eine sehr einsame Weihnachtszeit und vielleicht sogar ein einsamer Heiliger Abend bevorsteht, durch unsere Aktion zu zeigen, dass wir an sie denken und ihnen eine Freude bereiten wollen“, so das Orgateam  auf Nachfrage. Angedacht sind kleine Geschenke, die dankenswerter Weise über den Pflegedienst der  Diakonie verteilt werden, sowie (wenn es die Coronaregeln erlauben)ein spontanes Standkonzert der Stadtkapelle Pappenheim unter Berücksichtigung aller Corona-Hygienevorschriften im Hof des Seniorenheim Pappenheims.

Zu  diesem Zwecke kann auch durch Überweisung an folgendes Konto

Kontoinhaber: Bürgerstiftung Pappenheim

IBAN: DE62  76450000 0221 325 095

BIC: BYLADEM1SRS

Verwendungszweck: Sterntaler 20

gespendet werden.

 

* teilnehmende Geschäfte:

Edeka Pfaller

Bahnhofstr. 49, 91788 Pappenheim

Frauensache, Katja Wenzel

Deisingerstr. 16, 91788 Pappenheim

Hoechstetter Apotheke, Erwin Scheinast

Deisingerstr. 26, 91788 Pappenheim

Allianz Generalvertretung Markus Wurm

Deisingerstr. 9, 91788 Pappenheim

Päckert`s Trachtenmoden, Sieglinde Halbmeyer

Deisingerstraße 14, 91788 Pappenheim

Anton Schindler e.K., Christine Schindler

Deisingerstraße 37, 91788 Pappenheim

Bäckerei Lehner

Dieisngerst. 15, 91788 Pappenheim

KFZ Wolfshöfer, Karl Satzinger

Göhren 33, 91788 Pappenheim

Tourist Information Pappenheim

Marktplatz 1, 91788 Pappenheim

Schloss Apotheke, Holger Wenzel

Marktplatz 2, 91788 Pappenheim

Zimmerei Gegg

Rosengasse 30, 91788 Bieswang

Das Pappenheimer Frühlingserwachen wurde nach Beratungen mit der Stadtverwaltung kurzfristig abgesagt.

Ob dieses Event zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden wird, ist noch nicht bekannt.

 

 

Plakat

Facebook Fruehlingserwachen

Beiträge durchsuchen nach:

nächste Termine

Autoren-Login

Zugriffszähler

6843310
Heute
Gestern
diese Woche
diesen Monat
l. Monat
3265
3633
16799
150613
116533

Your IP: 3.236.107.249
30-06-2022 16:27