Sport, Vereine und Ehrenamt

Die Sportfreunde spielen seit dieser Saison in neuen Fenster-Rachinger-Trikots.

DSC 0583

 

DSC 0587

 

Im Zuge der Überarbeitung des Logos der Firma Fenster Rachinger hat Firmenchef Wolfgang Schmidt neue Trikots für die Sportfreunde Bieswang gesponsert.

 

Außerdem wurde bereits im Frühjahr die neue Bandenwerbung am Sportplatz in Bieswang angebracht.

DSC 0591

 

17. Altmühltalmarsch trotz Regenwetter am Samstag und nach Corona – Pause ein voller Erfolg!

 

IMG 20220910 WA0020
Die Reservisten aus Bieswang riefen und die Marschierer kamen! Fast 90 Teilnehmer aus nah und fern waren am Start – ein voller Erfolg für die Organisatoren der Veranstaltung.

Die Vorstandschaft um Reinhard Schwenk und das Organisatorenteam der SRK Bieswang haben einen abwechslungsreichen Marsch geboten und zusätzlich ein entsprechend abwechslungsreiches Begleitprogramm. Das Begleitprogramm basierte auf einem historischen Spaziergang unter der Regie von Naturparkführer Herr Knoll aus Geislohe der alle Teilnehmer, die historisch interessiert waren durch Bieswang geführt hat. Die kurzweilige Tour fand großen Zuspruch bei regionalgeschichtlich interessierten Personen.

IMG 20220910 WA0024
Ab 10:30Uhr schickten dann Landrat Manuel Westphal und Pappenheims Bürgermeister Florian Gallus die Teilnehmer nach einem Grußwort, indem sie v.a. die hervorragende Organisation und die große Anzahl der Marschierer aus nah und fern hervorhoben, auf die Marschstrecken über 6, 9 und 12 km.

Aus nah und fern war nicht übertrieben. Unter den Teilnehmern waren überregionale Gäste aus den Niederlanden, Stuttgart, Würzburg und München. Zusammen mit den Marschierern aus Bieswang und Umgebung ergab dies die überraschende Zahl von über 80, womit das Organisationteam um Oberstleutnant Hajek nicht gerechnet hatte. Die stärkste Teilnehmergruppe stellte mit rund 20 Kameradinnen und Kameraden traditionell der Militärverein Kottensdorf aus der Nähe von Schwabach.

Nach dem Marsch, der durch Sanitätspersonal und 4 Stationen sowie ein Fahrzeug zur Marschüberwachung begleitet wurde, konnte die Soldaten - und Reservistenkameradschaft Bieswang im Rahmen der Siegerehrung durchweg sehr gute Marschleistungen konstatieren.

Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Tim Schwenk aus Solnhofen, der 6 km in etwas mehr als 30 Minuten bewältigte.

Nach der Siegerehrung wurde im Festzelt der Bieswanger Reservisten der Kameradschaftsabend mit hervorragender musikalischer Umrahmung durch „Livemusic Ronny M“ aus Wettelsheim begangen. Als Fazit der gelungenen Veranstaltung in Bieswang ziehen die Reservisten aus Bieswang  den Schluss – das machen wir nächstes Jahr wieder – und vielleicht sogar in noch größerem Umfang – der Erfolg gibt uns trotz vieler Widrigkeiten in den vergangenen Jahren recht! Wir bleiben dran – totgesagte Leben eben doch länger!  

Martin Hajek

Grusswort unseres Bürgermeisters Florian Gallus:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

endlich kehrt nach dem langen, kalten Winter der Frühling wieder ein und mit ihm auch das Pappenheimer „Frühlingserwachen“. Wenn bunte Blumen aus der Erde sprießen, Sonnenstrahlen das Gesicht wärmen und die Tage wieder länger werden, wird das in Pappenheim nach einer 2-jähringen Corona Zwangspause wieder gebührend gefeiert.

Buntes Treiben in der Pappenheimer Altstadt, belebte Straßen und Gassen, kulinarische Angebote, ein vielfältiges Sortiment an Marktständen, außerdem tolle Angebote der ansässigen Einzelhändler und ein Preisausschreiben, bei dem für die Gewinner tolle Preise winken. Alles das erwartet Sie am verkaufsoffenen Sonntag, 20. März 2022, von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Einzelhandel öffnet ab 13.00h).

Das traditionelle „Frühlingserwachen“ läutet nach 2-jähriger Zwangspause durch Corona wieder den Frühling in unserer Stadt ein. Es ist eine der ersten großen Veranstaltungen in der Region. Wir erwarten wieder viele Besucherinnen und Besucher. Das liegt natürlich am einzigartigen Charme und dem herrlichen Ambiente unserer historischen Innenstadt, aber insbesondere auch an dem ausgezeichneten Angebot der Händler, Gastronomen und Geschäftsleute. Und so lädt das „Frühlingserwachen“ mit seinem Markttreiben und dem verkaufsoffenen Sonntag zum Bummeln, Shoppen und zur Einkehr ein.

Mein Dank gilt den verantwortlichen Einzelhändlern für die Organisation, Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung.

Allen Besucherinnen und Besuchern wünsche ich einen angenehmen Aufenthalt in unserer Stadt, bleibende Eindrücke und viel Vergnügen beim Bummeln. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Erster Bürgermeister

Florian Gallus

Fruehlingserwachen IG Post

Plakat Weihnachtsaktion

Martin Hajek bat uns folgenden Terminhinweis zu veröffentlichen:

 

time 1013622 640Sehr geehrte Kameraden,

 
hiermit teilt SRK 1899 BIESWANG mit, daß der für den 12.09.2020 festgesetzte ALTMÜHLTALMARSCH in BIESWANG nicht stattfindet!
Grund: 
Corona - Pandemie und die für diese Veranstaltung nicht einzuhaltende Vorschriften!
Die Entscheidung erfolgte in Absprache mit dem Bezirksorganisationsleiter
des VdRBw Kamerad Hummel!
 
Trennung: KreisOrgLtr Kamerad Eitel wird gebeten diese Entscheidung im Bereich des VdRBw weiterzugeben und eventuell anderslautende Mitteilungen auf der Internetseite des VdRBw zu löschen!
 
Weiterhin teilt SRK 1899 BIESWANG mit, daß der nächste ALTMÜHLTALMARSCH am 11.09.2021 stattfindet!
 
Gruß und Panzer Hurra!
 
Hajek, Oberstleutnant

Beiträge durchsuchen nach:

nächste Termine

Autoren-Login

Zugriffszähler

7523743
Heute
Gestern
diese Woche
diesen Monat
l. Monat
2654
2879
11575
30074
118936

Your IP: 3.236.121.117
08-12-2022 23:21